Top Tech-Tipps für die Steuerzeit

Verwenden Sie Ihr eigenes Gerät für die Arbeit?

Wenn Sie mit Ihrem persönlichen Laptop, Desktop, Tablet oder Telefon arbeiten, können Sie einen Abzug für die arbeitsbezogene Verwendung des Geräts verlangen. Sie beanspruchen den arbeitsbedingten Teil der Wertminderung (Abschreibung) des Geräts. pc ohne maus steuern kann man, ist aber ziemlich anstrengend.

Desktop-Computer werden in der Regel über einen Zeitraum von vier Jahren und Laptops über drei Jahre abgeschrieben. Sie können einen sofortigen Abzug für die vollen Kosten des Artikels verlangen, wenn dieser 300 US-Dollar oder weniger kostet. Sie müssen den Betrag Ihrer Forderung aufteilen, wenn der Computer, Laptop oder ein anderes Gerät teilweise für private Zwecke verwendet wurde.

Sie müssen ein Tagebuch führen, um die Nutzungsdauer Ihres Geräts für berufliche und private Zwecke aufzuzeichnen. Das Tagebuch muss einen repräsentativen Zeitraum von mindestens vier Wochen umfassen, um ein Nutzungsmuster für das ganze Jahr festzulegen. Sie können auch einen Teil Ihrer Internetkosten beanspruchen, die sich auf die geschäftliche Nutzung beziehen.

Arbeiten und studieren?

Sie besuchen einen Kurs oder studieren für eine Qualifikation im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit? Sie können einen Steuerabzug für die Selbstbildungskosten beantragen, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

Zu dem Zeitpunkt, als die Kosten anfielen, bestand ein direkter Zusammenhang zwischen der Selbstbildung und Ihren aktuellen Arbeitsaktivitäten und Ihrem Einkommen
Sie können nachweisen, dass die Studie zu einem Einkommenszuwachs aus Ihrer aktuellen Beschäftigung oder Ihren beruflichen Tätigkeiten führt oder führen kann
Jede andere direkte Verbindung kann zwischen der Selbstbildung und aktuellen Arbeitsaktivitäten gefunden werden

Wenn dies nach Ihrer Situation klingt, können Sie den studienbezogenen Teil Ihres Geräts als Steuerabzug geltend machen.

Wenn der Artikel weniger als 300 US-Dollar kostet, können Sie einen sofortigen Abzug für die vollen Kosten verlangen. Wenn der Artikel mehr als 300 US-Dollar kostet, können Sie jedes Jahr einen Abzug für die Wertminderung (Abschreibung) beantragen. Bei Laptops sind dies normalerweise drei Jahre und bei Desktops normalerweise vier Jahre.

Auch hier müssen Sie ein Tagebuch führen, um den studienbezogenen Teil Ihres Geräts zu demonstrieren.
Kleine Unternehmen können für viele Geräte einen sofortigen Steuerabzug geltend machen

Diese Art von Abzug ist ideal für:

  • Uber Fahrer
  • Leute, die Etsy- und Ebay-Stores betreiben
  • Airtasker Arbeiter
  • Jeder, der ein kleines Geschäft führt

Wenn Sie ein kleines Unternehmen betreiben (definiert als ein Unternehmen mit einem Umsatz von weniger als 2 Mio. USD), können Sie einen sofortigen Steuerabzug für alle Investitionsausgaben verlangen, die weniger als 20.000 USD kosten.

Die sofortige Abschreibung in Höhe von 20.000 USD ist bis zum 30. Juni 2017 verfügbar. Kaufen Sie vor dem 30. Juni dieses Jahres, um die Steuerermäßigung in der diesjährigen Steuererklärung zu fordern. Andernfalls müssen Sie bis zum nächsten Jahr warten, um die Erleichterung in Anspruch zu nehmen.

Ferner muss der Vermögenswert bis zum Ende des Steuerjahres (30. Juni) in Anspruch genommen werden, um den Abzug geltend machen zu können. Wenn Sie einen Artikel bestellen, der jedoch nicht bis zum nächsten Jahr geliefert wird, müssen Sie den Antrag im nächsten Jahr stellen.

Andere Hauptmerkmale:

20.000 US-Dollar ist der exklusive GST-Preis
Sie können gebrauchte sowie neue Assets erwerben
Vermögenswerte, die mehr als 20.000 US-Dollar (ausschließlich GST) kosten, müssen über ihre Nutzungsdauer abgeschrieben werden (normalerweise 3 bis 4 Jahre für technische Artikel).
Wenn ein Artikel teilweise für geschäftliche Zwecke und teilweise für private Zwecke verwendet wird, können Sie nur einen Steuerabzug für den Geschäftsanteil der Kosten geltend machen

Wenn Sie ein kleines Unternehmen durch ein Unternehmen führen, erhalten Sie eine Steuerentlastung von 28,5%. Wenn Sie ein Unternehmen als Einzelunternehmer oder als Partnerschaftsunternehmen betreiben, erhalten Sie eine Steuerermäßigung zum Grenzsteuersatz (zwischen 19% und 47%, ohne Arzneimittelabgabe).